Warum kanns nicht perfekt sein?

Warum kanns nicht perfekt sein

So wie in einem Liebeslied
Oder so wie I’m Film sein
Wo der Boy vor dem Mдdchen kniet
Und ihre Hand nimmt und
Ihr ganz tief in die Augen blickt
Einfach alles stimmt
Nichts an dem wirkt ungeschickt
Kerzen brennen und Champagner steht bereit
Doch so ist es niemals in Wirklichkeit

Früher mocjte ich die Ärzte. Ich musste heute an das Lied denken. Früh morgens um 5 uhr. Mein Wecker klingelt. Bis 5.30uhr versuch ich wach zu werden. Dann die kinder wecken. Sie werden nicht wach. Ich selbst total müde versuch wach und glücklicj auszusehen um die kinder wach zu bekommen. Ein kind will keine neue kleidung anziehen. Ich bin müde, habe keine lust auf einen machtkampf und lass es dabei. Das andere kind braucht eine neue hose weiö nur eine schlafanzug hose an. Es wird spät und später. Ein kind müde auf den arm. Das andere kind zickt rum wegen den socken. Ich geh einfach. Schreien hinter mir. In der küche. Das sockenkind kommt schreiend hhinterher. Die eine socke fällt runter. Geschrei. Ich mach noch essen für den kindergarten. Zieh dem kind die socken an und stell essen hin. Das andere muss immer noch dienhlse wechseln. Ich sag “hilfst du mir oder soll ich das gegen deinen willen machen?” Kind will nicht.ich leg es hin und zieh die hose aus und die andere an. Dann mach ich was anderes kind zieht hose wieder aus. Ich sag “noch 10 min. Wenn du essen willst dann jetzt. Nicjt dass du wieder essen willst wenn wir los müssen.” Kein kommentar. Ich pack weiter sachen, zieh mich an. Wir müssen los. Kind “ich hab hunger, ich will was essen” ich :”nein jetzt ist zu spät” anderes kind muss auf klo. Ich zieh das andere kind an. Dann das andere . Es fehlen die schuhe. Ich hol sie. “Nein ich will die gummistiefel”. Ich sag “dann komm” ich will los. Es ist spät. “Komm” “meine füsse tun weh ich kann nicht” ich geh hin reich eine hand. Kind geht auf , nach ein paar schritte sitzt auf dem boden “meine füsse tun weh” ich zieh das kind an der hand zum schuh regal. Kind schreit. Das andere kind ist mittlerweile draußen. Ich sag “zieh die gummistiefel an” “nein draußen” ich nimm die stiefel. Kind geht auf socken raus. Schreit natürlich die ganze zeit. Zieh sie dann an. Dann gehts los. Kind ruhig. Im bus streit zwischen beiden kindern wegen dem fensterplatz. Ein kind beleidigt. Im kindergarten angekommen beide die liebsten kinder. Ruhig und glücklich. 

Ich habe den kindern ein großes fest versprochen wenn sie es schaffen einen tag aufzustehen, zu frühstücken, anziehen und zum kindergarten zu gehen ohne zu schreien, zu meckern, zu streiten. Da kann ich wohl lange drauf warten.

Ein kinder ist wohl ein autonomes kind nach jesper juul. 

Was mich so ärgert, erschöpft: ich bin allein, ich gib mein bestes aber es ist wohl nicht gut genug 😦 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s