Sehnsucht

Bismillah arrahman arrahim

Als ich geschieden war lernte ich einen Mann kennen. Er war Imam, besaß auch viel wissen und viele gute Eigenschaften. Doch was mir gar nicht gefiel war, dass er alleine mit mir reden wollte. Telefon, chat, whatsapp…. ich habe es auch erst gar nicht gemacht. Ich weiß gar nicht mehr wie es zum ersten chat kam. Dann telefonate. Ein Treffen (wohlgemerkt nur eins!). Die gespräche wurden intimer…. und ich habe das thema immer wieder gewechselt oder das gespräch abgebrochen. Ich wusste, dass es so kommt. Keiner glaubt dass eine private email oder nachricht dazu führen kann. 😦 astaghfirullah

Ich habe die Aufnerksamkeit genossen. Ich war so lange einsam, jemanden zum reden zu haben hat mir gut getan. Er hat mir gesagt wonach ich mich sehnte. Auch wenn ich wusste, dass es nie was werden kann, es fiel mir so schwer da ich so eine sehnsucht nach Aufmerksamkeit hatte, komplimente, dass ich begehrt wurde. Astaghfirullah. 

Und heute habe ich seinen namen gelesen und wieder funkt etwas in mir. Die sehnsucht …. ich bin quasi mein leben lang allein, einsam.. ich sehne mich so sehr nach einen Menschen, der mich liebt wie ich bin. Der mich begehrt. Der mir hilft ins Paradies zu kommen. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s